Das Open-Air-Festival Kampen Jazz by Till Brönner lockt im Juli erneut Jazz-Stars nach Deutschland

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur
5/5 - (1 vote)

(CIS-intern) –(Kampen, 02.02.2024). Kampen Jazz by Till Brönner hat sich als feste Größe bei den Jazz-Fans in Deutschland etabliert. Bereits zum sechsten Mal lockt das Open-Air-Festival in diesem Jahr Stars der Szene und tausende Besucher auf Deutschlands nördlichste Insel. Der Strönwai in Kampen wird am 4. und 5. Juli erneut zur beliebtesten Jazz-Bühne Norddeutschlands. „Kampen Jazz ist für mich ein Herzensprojekt und ein absolutes Highlight in meinem Tourkalender. Die ganz besondere Atmosphäre in Kampen, die wunderbaren Besucher und beste Jazz-Musik unter freiem Himmel sind eine perfekte Mischung. Ich kann noch nicht zu viel verraten, aber wir werden im Juli wieder großartige Stars am Strönwai auf der Bühne präsentieren“, verspricht der fünfmalige Echo-Preisträger Till Brönner. Gemeinsam mit dem Veranstalter Dariush Mizani und der Gemeinde Kampen rief Brönner das Festival 2016 ins Leben. Das Beste für die Fans: Dank der Sponsoren ist der Eintritt zu dem Open-Air-Highlight wie immer kostenfrei.

„Das Festival ist mittlerweile fester Bestandteil des Kampener Event-Sommers. Die Zusammenarbeit mit Till Brönner und dem Team um Dariush Mizani ist familiär und geprägt von großem Vertrauen. Wir freuen uns riesig, auch 2024 Gastgeber von Kampen Jazz zu sein und den Besuchern kostenlos zwei Tage Musik der Extraklasse bieten zu können“, sagt Birgit Friese, Tourismusdirektorin des Tourismus-Service Kampen/Sylt.

Bei den vergangenen fünf Ausgaben von Kampen Jazz by Till Brönner ist es dem Ausnahmekünstler und musikalischem Leiter Till Brönner immer wieder gelungen, absolute Weltstars nach Kampen zu locken. Jazz-Größen und Grammy-Preisträger wie Diane Schuur, Eliane Elias, Bob James, David Sanborn, Joey DeFrancesco, Mario Biondi, Tom Gaebel oder Candy Dulfer sowie Bands wie Shakatak, Incognito, Al McKay’s Earth, Wind & Fire Experience oder die Big Band der Bundeswehr sorgten auf der Bühne für zahlreiche Gänsehautmomente. „Wir arbeiten mit Hochdruck an der Besetzung für die diesjährige Ausgabe von Kampen Jazz. Da die Veranstaltung auch international ein hohes Ansehen genießt, öffnen sich immer neue Türen und Kontakte. Die Besucher können sich ganz bestimmt auf ein hochkarätiges Line-Up freuen“, sagt Veranstalter Dariush Mizani.

Foto: KampenJazz

Nächster Beitrag

Schwierige Arbeiten für die Sicherheit! Sylt: Deckwerksarbeiten in List beginnen im März

5/5 - (1 vote) (CIS-intern) – List. Das Deckwerk im Frischwasser- und Mannemorsumtal in List auf Sylt wird ab März 2024 bis voraussichtlich Oktober 2026 auf einer Länge von 1,35 Kilometern verstärkt werden. Die Kosten der vom Landesbetrieb für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz Schleswig-Holstein (LKN.SH) geplanten Uferschutzmaßnahme belaufen sich auf […]